TV-Werbemonitoring

Soundfiles – die Voraussetzung für das TV-Werbemonitoring

Das Soundfile ist das wesentliche Element, um einen Werbespot und die darin verwendete Musik im Rahmen des TV-Monitorings zu identifizieren. Das ist auch in §37 des Verteilungsplans verankert. 

Die gesonderte Anmeldung audiovisueller Werbespots ist künftig nicht mehr nötig, soweit die darin verwendeten musikalischen Werke bei uns angemeldet und Soundfiles übermittelt worden sind. Dann kann eine Anmeldung freiwillig, ohne die Einholung der Unterschrift von Produzent, Auftraggeber oder Werbeagentur erfolgen.

Die neue Regelung gilt nur für TV-Werbespots, die für die Verwendung in Deutschland produziert werden. TV-Werbespots, die ausschließlich im Ausland genutzt werden sollen oder Werbung, die im Internet oder Kino gezeigt wird, müssen Sie weiterhin gesondert anmelden.

Weitere Informationen zur Werbespot-Anmeldung finden Sie hier

Warum setzt die GEMA auf TV-Werbemonitoring?

Da die Titel und Angaben zum musikalischen Inhalt in den Werbemeldungen der Sender / Werbezeitenvermarkter größtenteils unzureichend und uneinheitlich sind, hat die GEMA sich entschlossen auf ein Monitoringverfahren bei TV-Werbespots umzustellen. Das Monitoringverfahren ergänzt somit die fehlenden Angaben zu den verwendeten musikalischen Werken in der Werbemeldung und ermöglicht eine hohe Automatisierung in der Verarbeitung. Die bisherigen Defizite in der Tantiemenverteilung für die TV-Werbung werden somit deutlich minimiert, sofern die Soundfiles der im TV-Werbespot eingesetzten Musik für das Monitoring vorliegt.

Unterstützen Sie den Prozess und laden Sie Ihre Audiofiles im GEMA Soundfile Upload hoch.

Für welche Sender wir Monitoring-Daten nutzen

Eine Liste mit allen Sendern, bei denen das TV-Werbemonitoring angewendet wird, stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Monitoring-Liste herunterladen

Weiterführende Informationen & Links

Haben Sie weitere Fragen?

Die schnelle Hilfe!

In unserem Hilfecenter erhalten Sie schnell, einfach und jederzeit die Antwort auf Ihre Frage – ganz ohne Wartezeit.