, Die GEMA

Dr. Harald Heker zur künftigen EU-Generaldirektion „Innovation and Youth“

Eine EU-Kommission ohne Kultur? Die für europäische Kulturförderung zuständige Generaldirektion soll sich künftig „Innovation and Youth“ nennen.


Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender der GEMA, kommentiert:

„Kultur ist für die EU unerlässlich – sie schafft Zusammenhalt und prägt das Bild von Europa. Daher verdient sie einen Platz im Titel der zuständigen EU-Kommissarin. Im Europäischen Parlament wird es auch weiterhin den Ausschuss für Kultur und Bildung geben. Dort wird sich bei den Anhörungen der designierten Kommissarinnen und Kommissare zeigen, welche Rolle die neue EU-Kommission der Kultur beimisst und welche Prioritäten sie in den nächsten Jahren setzen will. Hier hoffen wir auf eine ehrgeizige Agenda, die die kulturelle Vielfalt in Europa stärkt und die Anliegen der Kreativschaffenden im Fokus hat.“

Ihre Ansprechpartner

Ursula Goebel
Direktorin Kommunikation
Telefon:
+49 89 48003-426
Nadine Remus
Senior Kommunikationsmanagerin
Telefon:
+49 89 48003-583