, Aktuell

GEMA beteiligt sich an bundesweiter Schweigeminute

Bei einer zentralen Gedenkveranstaltung in Berlin wird heute der Opfer der rechtsextremen Mordserie in Deutschland gedacht. Die GEMA beteiligt sich an einer bundesweit stattfindenden Schweigeminute, zu der u.a. die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) aufgerufen haben.