, Pressemitteilung

GEMA startet neue Marketingkampagne "Schütze deinen Star!" bei der BRAVO SUPERSHOW

Die GEMA startet eine neue Marketingkampagne für junge Zielgruppen und präsentiert sich als Partnerin der "BRAVO SUPERSHOW 2007 - Die Gold-Otto-Verleihung", die am 28. April 2007 im ISS DOME in Düsseldorf stattfindet.


"Ziel der Marketingkampagne ist es, die jungen Musikfans in einem hoch emotionalen Umfeld direkt anzusprechen und für den Schutz der kreativen Arbeit ihrer Idole zu sensibilisieren," erläutert der neue Marketingdirektor der GEMA, Henrik Hörning. "Die Botschaft lautet: Mit legalen Downloads schützt du deinen Star."

Unter dem Motto "Die GEMA schenkt dir ein Jahr lang jeden Tag einen neuen Song" können die jungen Musikfans bei einem Gewinnspiel am GEMA-Stand vor Ort Download-Gutscheine gewinnen und somit legal Zugang zur ihrer Lieblingsmusik erlangen. Darüber hinaus verteilen die Promotionteams der GEMA "Backstage-Pässe", mit denen die Jugendlichen Tickets für ein Konzert ihrer Wahl gewinnen können. Verlost werden die Karten unter den Teilnehmern, die sich auf die GEMA-Homepage klicken und dort eine Zeile ihres Lieblingssongs zitieren. "Jugendliche identifizieren sich stark mit bestimmten Liedtexten," betont Henrik Hörning. "Der Schutz dieser kreativen Leistung ist wichtig, damit die Musikautoren von ihrer Arbeit leben können. Den Jugendlichen dies klar zu machen, ist unser Ziel."

Die BRAVO SUPERSHOW ist Deutschlands größte und bekannteste Jugendmusikveranstaltung mit nationalen und internationalen Stars. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem US-Superstar Beyoncé Knowles, Tokio Hotel, US 5, Bushido, LaFee, Lexington Bridge, Sarah Connor und Revolverheld. Im Rahmen des Konzertes findet auch wieder die Verleihung des begehrten Leserpreises, dem Bravo Otto statt, den die Leser seit 1957 durch Abstimmung an ihre Lieblingsstars vergeben.

Die Aktionen bei der BRAVO SUPERSHOW bilden den Auftakt der GEMA-Marketingkampagne für die jungen Zielgruppen. Die Jugendlichen erhalten hierbei auch die Chance, GEMAscouts zu werden und in Schulen und Jugendzentren ihre Altergenossen über den Schutz der Urheberrechte und die Arbeit der GEMA aufzuklären. Weitere Events und Wettbewerbe sind in Planung.

Die GEMA vertritt in Deutschland die Urheberrechte von mehr als 60.000 Mitgliedern (Komponisten, Textautoren und Musikverleger) sowie von über 1 Mio. Rechteinhabern aus aller Welt. Sie ist mit einem Ertrag von EUR 874 Mio. (Geschäftsjahr 2006) weltweit eine der größten Autorengesellschaften für Werke der Musik.


Verantwortlich:
Dr. Hans-Herwig Geyer
Leiter GEMA-Kommunikation

Ansprechpartnerin:
Gaby Schilcher
Telefon: 089/48003-419, Telefax: 089/48003-424, E-Mail: gschilcher@gema.de

GEMA • Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte • Kommunikation

Rosenheimer Str. 11 • 81667 München • Tel.: (089) 4 80 03-421 • Fax: (089) 4 80 03-424 • pr@gema.de