, Pressemitteilung

Buchpräsentation "Recht und Praxis der GEMA"

Deutsche Parlamentarische Gesellschaft Berlin, 18. Januar 2006, 19:00 Uhr.


Die GEMA präsentiert am 18. Januar 2006 um 19:00 Uhr in der Parlamentarischen Gesellschaft Berlin gemeinsam mit dem Verlag Walter de Gruyter das neu erschienene Buch "Recht und Praxis der GEMA". Professor Dr. Wilhelm Nordemann, Humboldt-Universität zu Berlin, stellt das Buch Mitgliedern des Deutschen Bundestages, Urheberrechtsexperten und Fachjournalisten vor.

Das Buch ist ein Novum. Erstmals werden die Grundlagen der Wahrnehmungstätigkeit der GEMA in einem Werk umfassend dargestellt, fachkundig erläutert und wissenschaftlich durchdrungen. Dabei geht es neben den historischen und rechtlichen Grundlagen vor allem um die Darstellung und Erläuterung der "Binnenregeln" der GEMA: der Satzung, des Berechtigungsvertrags und des Verteilungsplans. Zudem wird eine Übersicht über die Praxis der Lizenzierung gegeben.

Die Buchpräsentation wird musikalisch umrahmt von der Gruppe Fools Garden, die ihr aktuelles Album "ready for the real life" präsentiert. Grußworte sprechen Prof. Dr. Jürgen Becker, Sprecher des Vorstands der GEMA, und Prof. Dr. h.c.mult. Klaus G. Saur, Geschäftsführender Gesellschafter des Verlages Walter de Gruyter.

Prof. Dr. Jürgen Becker unterstreicht, dass die Publikation zur rechten Zeit erfolgt: "Gerade jetzt, da die Europäische Kommission das System der kollektiven Rechtewahrnehmung auf den Prüfstand stellt, leistet dieses Handbuch einen wichtigen Beitrag zur stets gebotenen Transparenz der Verwertungsgesellschaften. Das Buch, das die Grundlagen der Wahrnehmungstätigkeit der GEMA umfassend erläutert, reiht sich ein in das vielfältige Bemühen der GEMA, wo immer es geht, die Transparenz ihrer Arbeit sicherzustellen. Denn diese Transparenz ist Voraussetzung für die Kontrolle, aber auch Grundlage der Legitimation der GEMA."

Recht und Praxis der GEMA
Herausgegeben von Reinhold Kreile, Jürgen Becker, Karl Riesenhuber
2005. XVI, 930 Seiten. Gebunden. €148,- [D] ISBN 3-89949-181-5 (de Gruyter Handbuch)


Verantwortlich:
Dr. Hans-Herwig Geyer
Leiter GEMA-Kommunikation
Tel.: 089/48003-421, Fax: 089/48003-424, E-Mail: hgeyer@gema.de

GEMA • Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte • Kommunikation

Rosenheimer Str. 11 • 81667 München • Tel.: (089) 4 80 03-421 • Fax: (089) 4 80 03-424 • pr@gema.de

Ihre Ansprechpartner

Ursula Goebel
Direktorin Kommunikation
Telefon:
+49 89 48003-426
Nadine Remus
Senior Kommunikationsmanagerin
Telefon:
+49 89 48003-583