, Pressemitteilung

Die GEMA rockt

Am 8. Mai wird die GEMA erneut zur Anlaufstelle für Musikliebhaber und Nachtschwärmer. Zum zweiten Mal beteiligt sich die Musikautorengesellschaft an der Langen Nacht der Musik in München, welche unter dem Motto „München klingt“ stattfindet. Im Foyer der GEMA, direkt am Gasteig (Rosenheimer Platz), werden ab 20.30 Uhr drei Musik-Acts für Stimmung sorgen. Schon ab 17.00 Uhr bietet die GEMA Interessenten Einblick in ihre Arbeit.


Um 20.30 Uhr wird der Frankfurter Markus Striegl den Abend eröffnen. Ab 21.30 Uhr steht Jacob Brass, Singer und Songwriter, auf der Bühne. Die Band Shenaniganz wird ab 22.30 Uhr ihr Bestes geben.

Für alle, die bei dieser Gelegenheit hinter die Kulissen de GEMA schauen möchten, sind schon ab 17.00 Uhr Tür und Tor der Rosenheimer Straße 11 geöffnet. Unter dem Motto „Alle Rechte klar? Die GEMA stellt sich vor“ können sich alle Interessenten über die Arbeit der GEMA informieren und Fragen stellen.

Alle Stationen der Musiknacht werden auf vier verschiedenen Shuttlebus-Touren miteinander vernetzt. Die GEMA ist Teil der Tour Ost und befindet sich zwischen dem Gaststeig und dem Hilton Munich City, Haltestelle Gasteig, Spielstätte Nr. 87.

Die GEMA vertritt in Deutschland die Urheberrechte von mehr als 60.000 Mitgliedern (Komponisten, Textautoren und Musikverleger) sowie von über einer Million Rechteinhabern aus aller Welt. Sie ist weltweit eine der größten Autorengesellschaften für Werke der Musik.


Weitere Informationen zu den Bands:

www.myspace.com/markusstriegl
www.myspace.com/jacobbrass und
www.myspace.com/badassrocknroll

Informationen zur Langen Nacht der Musik: http://www.muenchner.de/musiknacht/

Sie möchten mit uns diskutieren oder sich aktuell informieren? Dann folgen Sie uns bei Twitter oder besuchen Sie uns bei MySpace und auf unserem Blog.


Pressekontakt:
Bettina Müller, Unternehmenssprecherin, Leitung Kommunikation & PR,
E-Mail: bmueller@gema.de, Telefon +49 89 48003-426

Gaby Schilcher, Fachreferentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
E-Mail: gschilcher@gema.de, Telefon +49 89 48003-428

Ihre Ansprechpartner

Ursula Goebel
Direktorin Kommunikation
Telefon:
+49 89 48003-426
Nadine Remus
Senior Kommunikationsmanagerin
Telefon:
+49 89 48003-583