, Musikwelt

Florian von Hoyer steigt bei MusicHub als Chief Operating Officer ein

Florian von Hoyer verstärkt als Chief Operating Officer das Management-Team der MusicHub GmbH. Der gebürtige Deutsche bringt umfangreiche internationale Erfahrung in allen Bereichen der Musikindustrie mit zu MusicHub.


  • Erfahrene Führungskraft und Coach aus der Musikbranche wird gemeinsam mit CEO Sascha Lazimbat die Online-Plattform für Musiker von GEMA und ZEBRALUTION leiten
  • Der Wechsel erfolgt nach einer zweijährigen Tätigkeit als Strategy & Agility Coach bei der ZEBRALUTION Group, wo er dem unabhängigen Distributor half, sich zum führenden All-Audio-Unternehmen im Markt zu entwickeln
  • von Hoyer, der bereits während des gesamten Jahres 2020 am Aufbau von MusicHub beteiligt war, wird sich nun darauf konzentrieren, MusicHub aus der Beta-Phase auf die nächste Stufe zu bringen

Florian von Hoyer verstärkt als Chief Operating Officer das Management-Team der MusicHub GmbH. Der gebürtige Deutsche bringt umfangreiche internationale Erfahrung in allen Bereichen der Musikindustrie mit zu MusicHub. Er begann in den Nullerjahren als Gründer und Geschäftsführer von Galileo Music Communication und ¬Ojo Música in Madrid auf Labelseite. Später leitete von Hoyer den spanischen Vertrieb Altafonte Music Network und dessen Joint Venture mit PIAS für Iberien und Lateinamerika. Er vertrat Altafonte auch in den Aufsichtsräten von Merlin und WIN und wechselte schließlich bis 2017 als Group Operational Director zu PIAS.

Der Wechsel von von Hoyer zu MusicHub als COO kommt nach einer zweijährigen Tätigkeit als Strategy & Agility Coach bei der ZEBRALUTION Group, wo er einen kompletten Kreislauf von Veränderungs- und Wachstumsmanagement gefördert, unterstützt und gesteuert hat. In dieser Zeit entwickelte sich ZEBRALUTION von einem Musik- und Hörbuchvertrieb mit einem Team von 25 Mitarbeitern zu einer All-Audio-Unternehmensgruppe mit explizit globalen Ambitionen und einem Team von über 80 Mitarbeitern in den verschiedenen Geschäftsbereichen, zu denen nun auch der Technologieanbieter EMS, die Rechtetochter ZEBRALUTION International Rights und das Podcast-Netzwerk zebra-audio.net gehören. Zu von Hoyers Erfolgen als Coach gehören die Einführung neuer Kommunikationsroutinen und -werkzeuge, die Neugestaltung des Organigramms und der Vorstandsstruktur des Unternehmens sowie die Entwicklung einer neuen Corporate Identity mit dem Ziel, die Fähigkeit des Unternehmens als vielfältigen und integrativen Arbeitsplatz zu verbessern.

Bei MusicHub hat von Hoyer bereits in der ersten Beta-Phase eine wichtige Rolle gespielt. MusicHub wurde im Mai 2020 gegründet. Eine geschlossene Beta-Phase für GEMA-Mitglieder wurde bereits im September 2020 gestartet, seitdem wurden hunderte von Veröffentlichungen für Mitglieder erfolgreich an DSPs wie Spotify, Apple Music oder Amazon Music distribuiert. Das Team von MusicHub wurde vom COO von ZEBRALUTION, Sascha Lazimbat, rekrutiert und geleitet, mit Unterstützung von von Hoyer als Berater, der nun offiziell in das Unternehmen einsteigt und das weitere Wachstum und den Rollout der Services des Unternehmens für die Mitglieder der GEMA und darüber hinaus unterstützen wird.

Florian von Hoyer wird ZEBRALUTION weiterhin in den Bereichen Unternehmenskultur, Kommunikation und Strategie coachen, agile Teamarbeit, Servant Leadership und eine gesunde Feedbackkultur fördern, interne und externe Kommunikationsinitiativen stärken und die strategische Entwicklung von ZEBRALUTION als marktführendes All-Audio-Unternehmen unterstützen.

Kurt Thielen, Mitgründer und CEO von ZEBRALUTION, kommentiert: "Ich möchte Florian für die fantastische Arbeit danken, die er im Laufe der letzten zwei Jahre geleistet hat. Seit wir ZEBRALUTION 2017 zurückkaufen konnten, hat sich fast alles in der Art und Weise, wie wir aufgestellt sind, wie wir arbeiten und kommunizieren, verändert; Florian hat maßgeblich dazu beigetragen, dass dieser Veränderungsprozess leicht von der Hand ging und Spaß machte. Die Initiativen, die Florian geleitet hat, haben dem Unternehmen auch während der globalen Pandemie gute Dienste geleistet, wo unser dezentraler Ansatz die Remote-Arbeit über unsere Abteilungen hinweg sehr effektiv gemacht hat".

Thimo Prziklang, Direktor Strategie und Entwicklung bei der GEMA, betont: "Es ist toll, dass wir Florian von Hoyer langfristig an Bord von MusicHub holen konnten. Er war einer der Treiber von MusicHub in der Beta-Phase und wird nun weiterhin eine wichtige Rolle in dem Projekt spielen."

Sascha Lazimbat, Mitgründer und COO von ZEBRALUTION und CEO von MusicHub, ergänzt: "Florian ist ein echter Innovator in der Musikindustrie. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm und dem großartigen Team, das wir einstellen konnten, um über die Art und Weise, wie Musik in Zukunft geschaffen, verbreitet, beworben und monetarisiert wird, neu nachzudenken.”

Florian von Hoyer schließt: "MusicHub ist wahrscheinlich das aufregendste Projekt in der Musikindustrie im Moment, das die Welten von Autoren und Werken mit Künstlern und ihren Masteraufnahmen zusammenbringt. Ich freue mich darauf, noch mehr Zeit in dieses fantastische Team von Musik- und Tech-Enthusiasten zu investieren und dabei zu helfen, die beste Plattform für unsere Anteilseigner aufzubauen: das größte Kollektiv von Musikschaffenden der Welt.”

 

MusicHub ist die neue digitale Anlaufstelle für Künstler*innen, die ihre Musik unabhängig und unkompliziert veröffentlichen, organisieren und verbreiten möchten. MusicHub wird von der GEMA und Zebralution betrieben und wurde 2020 in Berlin gegründet. Derzeit befindet sich MusicHub in der geschlossenen Betaphase für GEMA-Mitglieder.

Die GEMA vertritt die Urheberrechte von mehr als 80.000 Mitgliedern (Komponisten, Textdichtern und Musikverlegern) in Deutschland und von mehr als zwei Millionen Urhebern weltweit. Sie ist eine der größten Verwertungsgesellschaften für Urheber von Musikwerken weltweit.

ZEBRALUTION wurde 2004 als erster digitaler Vertrieb für unabhängige Labels in Europa gegründet. Zu den Geschäftsbereichen gehören ZEBRALUTION Music, ZEBRALUTION Audiobook, der Digital Supply Chain Provider EMS - Encoding Management Service und das Podcast-Netzwerk zebra-audio.net. Seit 2019 ist die GEMA Mehrheitsgesellschafterin von ZEBRALUTION.     

 

Pressematerial zum Download

Hier finden Sie Logos sowie Pressebilder.

Pressematerial

 

Presse-Kontakt:

GEMA
Ursula Goebel, Direktorin Kommunikation
E-Mail: ugoebel@gema.de, Telefon: +49 89 48003-426

MusicHub
Ariane Petschow, Marketing Manager
E-Mail: ariane.petschow@music-hub.com, Telefon: +49 30 488 2888-60