, Pressemitteilung

Personalmeldung: Direktionen mit neuer Führung

Gleich zwei Neubesetzungen auf Direktorenebene hat die GEMA zu verzeichnen: Die Neubesetzung der Leitung der Direktion Finanz- und Rechnungswesen und die des GEMA-Justitiars.


Bereits zum 1. März 2009 hat Lorenzo Colombini als Direktor den Bereich Finanz- und Rechnungswesen der GEMA von seinem Vorgänger Volker Rimmele übernommen, der sich altersbedingt in den Ruhestand verabschiedet. Nach seinem BWL-Abschluss in Mailand war Lorenzo Colombini, Jahrgang 1972, bei Ernst & Young in Wien und der KPMG München tätig. Vor seinem Einstieg bei der GEMA leitete er den Bereich Finanzen und Rechnungswesen bei der Constantin Film AG.

Auch die Position des Justitiars der GEMA wird neu besetzt: Rechtsanwalt Kilian Steiner, bislang als Prokurist und Head of Legal and Business Affairs bei der Telepool GmbH in München und zuvor bei der Tele München Fernseh GmbH & Co. tätig, wird die Position von Dr. Stefan Müller übernehmen.

„Mit Lorenzo Colombini und Kilian Steiner konnte die GEMA zwei erfahrene Experten gewinnen. Ich freue mich sehr, dass diese für die GEMA strategisch wichtigen Positionen erfolgreich besetzt werden konnten“, so Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender der GEMA.

Die GEMA vertritt in Deutschland die Urheberrechte von mehr als 60.000 Mitgliedern (Komponisten, Textautoren und Musikverleger) sowie von über 1 Mio. Rechteinhabern aus aller Welt. Sie ist weltweit eine der größten Autorengesellschaften für Werke der Musik.

Pressekontakt:
Bettina Müller, Unternehmenssprecherin und Leitung Kommunikation & PR,
bmueller@gema.de, 089-48003-426

Bildmaterial zum Download finden Sie unter: www.gema.de/presse/fotos

Ihre Ansprechpartner

Ursula Goebel
Direktorin Kommunikation
Telefon:
+49 89 48003-426
Nadine Remus
Senior Kommunikationsmanagerin
Telefon:
+49 89 48003-583