Ausbildung bei der GEMA

Mit unserem Ausbildungsangebot bieten wir in folgenden Ausbildungsberufen den perfekten Start ins Berufsleben:

  • Kaufleute für Büromanagement
  • Veranstaltungskaufleute
  • Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste


Gemeinsam wollen wir auch in Zukunft die Interessen der Komponisten, Textautoren und Musikverleger vertreten und bieten daher schon seit vielen Jahren verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten in der GEMA an. Der Einsatz für Musikurheber und Verleger ist uns ebenso eine Herzensangelegenheit wie die Nachwuchsförderung. Auszubildende lernen die verschiedenen Funktionsbereiche unserer musikalischen Verwertungsgesellschaft kennen und übernehmen eigenverantwortlich Projekte. Ergänzt wird das Ausbildungsprogramm durch verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine durch die GEMA organisierte Seminarfahrt, an der alle Auszubildende aus den einzelnen Standorten teilnehmen und sich vernetzen.  

Wenn Sie neugierig auf eine Ausbildung bei der GEMA sind, schauen Sie bei den Stellenanzeigen nach aktuellen Ausschreibungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zu den Stellen

 

 

 

Blick hinter die Kulissen in die Welt der GEMA-Azubis

Das sagen aktuelle Auszubildende

Marie Büttner
Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement in der Geschäftsstelle Nürnberg
Seit 01.08.2020 bei der GEMA

"Nach meinem Abschluss auf einer musischen Schule habe ich mich gegen ein Studium und für eine Ausbildung bei der GEMA entschieden, da ich den musischen Aspekt beibehalten wollte – und ich habe es nicht bereut. Die GEMA hat sich von Beginn an als ein toller Arbeitgeber herausgestellt, der sich sehr für seine Mitarbeiter interessiert und diese auch schätzt. Ich wurde herzlich und offen aufgenommen und sofort ins Teamgeschehen integriert. Durch eine individuelle Betreuung lernt man schon innerhalb der ersten paar Monate sehr viel Spannendes und Neues. Die GEMA bietet von Anfang an ein gewisses Maß an Selbstverantwortung, wodurch man sich stets motiviert und gefordert fühlt. In Verbindung mit tollen Kolleg*innen fühle ich mich hier sehr wohl und kann die GEMA als Ausbildungsstelle nur weiterempfehlen."

Tessa Steinke
Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement in der Geschäftsstelle Berlin
Seit 01.08.2020 bei der GEMA

"Die Ausbildung bei der GEMA kann ich wirklich jedem empfehlen, vor allem wenn man an Musik interessiert ist. Ich habe Corona-bedingt in einem etwas schwierigen Jahr gestartet, doch auch das temporäre Home-Office, klappt super und die Kommunikation vor allem in Verständnisfragen funktioniert gut. Das kollegiale Verhältnis generell vor allem mit den Ausbilder*innen ist super, sie haben immer ein offenes Ohr und binden einen stets aktiv in Entscheidungsprozesse innerhalb der Ausbildung ein. Man bekommt schnell verantwortungsvolle Aufgaben übertragen, die einen wertvollen Beitrag leisten. In meinen ersten Monaten habe ich viel zur Lizenzierung von Veranstaltungen gelernt und durfte diese auch eigenständig bearbeiten, habe viele Arbeitsprozesse kennengelernt und konnte bereits an verschiedensten Weiterbildungen teilnehmen, von denen ich sowohl beruflich als auch persönlich profitiere."

Adriana Ostertag
Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement in der Generaldirektion München
Seit 01.09.2020 bei der GEMA

"Die GEMA bietet mir nach meinem Musikstudium die optimalen Voraussetzungen, mit der Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement noch eine andere Richtung einzuschlagen. Durch den Einsatz in den verschiedensten Abteilungen der GEMA wird es nie langweilig und man lernt das Unternehmen aus vielen verschiedenen Blickwinkeln kennen. Alle Kolleg*innen, die ich bisher kennenlernen durfte haben mich herzlich aufgenommen und helfen immer gerne weiter. Auch wir Azubis untereinander stehen in engem Kontakt, gehen z.B. regelmäßig gemeinsam Mittagessen, und ich bin gespannt, auch die Auszubildenden der anderen Standorte kennenzulernen, wenn wir uns bei der gemeinsamen Azubifahrt treffen.

Samantha Wiefel
Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement im KundenCenter Dresden
Seit 01.08.2020

"An der GEMA gefällt mir besonders gut, dass wir die Möglichkeit haben, fast jede Abteilung kennenzulernen und somit die Aufgaben der GEMA zu verstehen. Dabei unterstützt man die verantwortlichen Mitarbeiter*innen in unterschiedlichen Aufgabenfeldern. Wir besuchen zweimal pro Woche die Berufsschule und sind die restliche Woche im Büro oder im Homeoffice. Daher beinhaltet eine Woche Theorie und Praxis und ist somit sehr abwechslungsreich gestaltet. Zum Schluss kann ich sagen, dass mir die Ausbildung sehr viel Spaß macht und ich mich gut gefördert sehe."

Top-Arbeitgeber bei Kununu

Bewertungen von GEMA Mitarbeitern sowie Einblicke in die GEMA Arbeitswelt.

www.kununu.com

Haben Sie Fragen?

Postanschrift: GEMA, Personal, Postfach 80 07 67, 81607 München
Hausanschrift: GEMA, Rosenheimer Straße 11, 81667 München

E-Mail: personalabteilung@gema.de

Die neue Hilfe ist da!

Kennen Sie schon das neue Hilfecenter? Hier finden Sie die Antwort auf Ihre Frage – und die richtigen Ansprechpartner.