, Die GEMA

Auf dem Weg in die digitale Zukunft

Information für Gesamtvertragspartner


Das Onlineportal der GEMA löst Post, Fax und E-Mail ab

Die Digitalisierung unserer Services für Musiknutzer und Mitglieder ist eines der wichtigsten Ziele der Digitalisierungsstrategie der GEMA. Damit wollen wir unsere Angebote besser zugänglich machen und einen schnelleren und kosteneffizienteren Kundenservice bieten.

Mit dem Start des GEMA Onlineportals vor 2 Jahren haben wir dafür den wichtigsten Grundstein bereits gelegt. Schon heute können Ihre Mitglieder dort Veranstaltungen anmelden, Rechnungen einsehen und herunterladen, Setlists (Musikfolgen) einreichen und ihre Daten ändern.

Zum Ende dieses Jahres kommen weitere Funktionen dazu. Ab dann können im Onlineportal auch Reklamationen, Angemessenheitsanträge und Kündigungen eingereicht werden.

Der Weg in die digitale Zukunft bedeutet dabei auch den Abschied von bestimmten Kommunikationskanälen und über viele Jahre unveränderten und nicht modernisierten Prozessen. Anfang 2020 haben wir bereits unsere Faxgeräte abgeschaltet. Post und E-Mails Ihrer Mitglieder werden wir weiterhin bearbeiten, allerdings werden wir aufgrund des wachsenden Funktionsumfangs des Onlineportals ab Ende 2020 folgende Anliegen grundsätzlich nur noch über unser Onlineportal entgegennehmen:

  • Datenänderungen
  • Setlists
  • Reklamationen
  • Angemessenheitsanträge
  • Kündigungen

 

Dadurch wird unser Onlineportal zur zentralen Anlaufstelle für alle Anliegen. Die Anmeldung im Portal ist einfach:

Mitglieder, die sich bereits im Portal registriert haben, melden sich unter www.gema.de/portal direkt mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an.

Neue Nutzer, die noch nicht im Onlineportal registriert sind,können unter www.gema.de/register ein neues Kundenkonto als Musiknutzer anlegen. Damit wir die jeweiligen Kundendaten dem neuen Nutzerprofil eindeutig und sicher zuordnen können, versenden wir anschließend einen Registrierungs-Code per Post. Sobald dieser zusammen mit der GEMA Kundennummer im Portal eingegeben wurde, können alle Funktionen des Portals genutzt werden.

Das Onlineportal bietet dabei zahlreiche Vorteile und neue Funktionen:

  • Die eigenen Kundendaten können im Bereich „Meine Daten“ direkt geändert werden.
  • Im Bereich „Meine Rechnungen“ können Nutzer alle Rechnungen einsehen und herunterladen.
  • Es wird einfacher, Setlists korrekt einzureichen. Bereits hinterlegte Setlists können kopiert und entweder direkt wiederverwendet oder leicht angepasst werden.

 

Die Funktionen zum Reklamieren von Rechnungen, zur Angemessenheitsprüfung für Veranstaltungen sowie zur Kündigung von Verträgen befinden sich aktuell in Entwicklung und werden Ihnen in den nächsten Monaten zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus können neue Musiknutzungen mit dem Onlinepreisrechner vorab berechnet und anschließend direkt im Portal angemeldet und verwaltet werden. Die Anmeldung über Meldeformulare gehört damit der Vergangenheit an.

Wir wissen, dass die Neuaufstellung unserer Kundenservices für viele Mitglieder eine große Umstellung bedeutet. Bitte begleiten Sie Ihre Mitglieder dabei und geben Sie Hilfestellung. Vor allem dadurch, dass Sie sie umfassend zu den Neuerungen informieren. Über diese Seite hier erfahren Sie von uns umgehend, wenn die Daten zur Einführung weiterer Portalfunktionen konkret feststehen. Bitte klären Sie im Anschluss Ihre Mitglieder über Ihre Kommunikationskanäle umfassend auf, damit sie Zeit haben, die Neuerungen kennenzulernen und der Übergang reibungslos funktioniert.