Mitgliederversammlung

Die nächste Mitgliederversammlung findet vom 15. bis 17. Mai 2018 im Hotel Andel´s By Vienna House  Berlin, Landsberger Allee 106, 10369 Berlin, statt.

Hotels, in denen wir Abrufkontingente für Sie reserviert haben:   Hotelinformationen
 

Einen Überblick zu den Informationsveranstaltungen auf der Mitgliederversammlung finden Sie hier.


Das alljährliche Mitgliederfest, in dessen Rahmen der Fred-Jay-Preis verliehen wird, feiern wir am 15. Mai 2018.

Informationen zum Mitgliederfest finden Sie hier.

Tagesordnung zur Mitgliederversammlung 2018 und Transparenzbericht

 

Die Tagesordnung für die Versammlung der ordentlichen Mitglieder am 16./17. Mai 2018 finden Sie zum Download hier:

 

Tagesordnung 2018

 

Mitglieder, die bis zum 31.12.2017 einen Antrag auf postalischen Versand der Tagesordnung gestellt haben, erhalten eine Druckversion der Tagesordnung per Post. Der postalische Versand erfolgt am 24.04.2018.

 

Eine Zusatzinformation zur Tagesordnung der Mitgliederversammlung 2018 finden Sie zum Download hier:

 

 

Nutzungsverhalten Online

 

Den Geschäftsbericht mit Transparenzbericht 2017 finden Sie zum Download hier:

 

 

Geschaeftsbericht 2017

Wahlen in der Mitgliederversammlung 2018 – Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten

Turnusgemäß finden in der Versammlung der ordentlichen Mitglieder die Neuwahlen der Mitglieder des Aufsichtsrats und mehrerer Ausschüsse und Kommissionen statt. Aufgrund der seit letztem Jahr bestehenden Möglichkeit des E-Votings und der Stellvertretung werden die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlen sämtlicher Gremien bereits in der Tagesordnung zur Mitgliederversammlung (siehe oben) bekannt gegeben.

 

Kurzporträts aller  Kandidatinnen und Kandidaten finden Sie hier:

 

Kurzporträts

Online-Registrierung für die Mitwirkungsmöglichkeiten bei der Mitgliederversammlung

Die Mitwirkungsmöglichkeiten 2 (Stellvertretung), 3 (Stimmrechtsausübung) und 4 (E-Voting und Live-Stream) setzen voraus, dass Sie sich hierfür im Vorfeld der Mitgliederversammlung über das Online-Registrierungssystem der GEMA angemeldet haben (siehe unten).

 

Die Online-Registrierung war in folgendem Zeitraum möglich:  
 

 



Stellvertretung und Stimmrechtsausübung

- Bei der Stellvertretung muss innerhalb der genannten Frist zusätzlich eine unterschriebene Vollmachterklärung per Post eingereicht werden.

- Bei der Stimmrechtsausübung durch einen Handlungsbevollmächtigten muss innerhalb der genannten Frist zusätzlich eine unterschriebene Handlungsvollmacht per Post eingereicht werden.
 

11.4.2018, 10.00 Uhr - 2.5.2018, 24.00 Uhr*

 

(nur im Krankheitsfall bei Vorlage eines Attests noch bis 09.5.2018, 24.00 Uhr* möglich)

Online-Paket (E-Voting und Live-Stream)

Für das Online-Paket wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 10,00 EUR (zzgl. USt.) erhoben.

11.4.2018, 10.00 Uhr - 17.4.2018, 18.00 Uhr*

(nur im Krankheitsfall bei Vorlage eines Attests noch bis 09.5.2018, 24.00 Uhr* möglich)

 

Persönliche Teilnahme, Mitgliederfest, Informationsveranstaltungen11.4.2018, 10.00 Uhr - 09.5.2018, 24.00 Uhr *

 

* Nach deutscher Zeit. Zur Wahrung der Frist ist jeweils der Eingang bei der GEMA maßgeblich. Die Online-Registrierung ist ausschließlich in deutscher Sprache verfügbar.

Ausübung des Stimmrechts per E-Voting und Teilnahme am Live-Stream

Nachdem Sie sich erfolgreich für das Online-Paket (E-Voting und Live-Stream) registriert hatten (siehe oben), haben Sie per Post (Übergabeeinschreiben) Ihre persönlichen Authentifizierungsdaten erhalten. 

Mit den Authentifizierungsdaten für das E-Voting konnten Sie sich vom 25.04.2018, 10:00 Uhr (deutscher Zeit) bis 02.05.2018, 18:00 Uhr (deutscher Zeit) beim E-Voting-System anmelden und Ihre Stimme für die in der Tagesordnung veröffentlichten Wahlvorschläge und Beschlussanträge abgeben.

Mit den Authentifizierungsdaten für den Live-Stream konnten Sie sich am 16./17.05.2018 beim Live-Stream der Versammlung Ihrer Berufsgruppe bzw. der Hauptversammlung anmelden.

 

Wahl der Delegierten in der Versammlung der außerordentlichen und angeschlossenen Mitglieder

In der Versammlung der außerordentlichen und angeschlossenen Mitglieder am 15. Mai 2018 findet die Neuwahl der Delegierten und ihrer Stellvertreter statt. Diesbezüglich ist folgende wichtige Änderung zu beachten:

 

Aufgrund der von der Mitgliederversammlung 2017 beschlossenen Neuregelung in § 12 Ziffer 2 Absatz 6 der Satzung werden die Delegierten der außerordentlichen und angeschlossenen Mitglieder und ihre Stellvertreter in Zukunft bereits ein Jahr vor ihrer ersten Teilnahme an der Mitgliederversammlung gewählt.

 

Für die Mitgliederversammlung 2018 bedeutet dies Folgendes:

 

  1. Die derzeit amtierenden Delegierten können ihr Amt in der Versammlung der ordentlichen Mitglieder am 16. und 17. Mai 2018 noch einmal ausüben. Daher laden wir alle derzeit amtierenden Delegierten herzlich ein, sowohl an der Versammlung der außerordentlichen und angeschlossenen Mitglieder am 15. Mai 2018 als auch an der Versammlung der ordentlichen Mitglieder am 16. und 17. Mai 2018 teilzunehmen.

     

  2. Die Amtszeit der Delegierten und Stellvertreter, die in der Versammlung der außerordentlichen und angeschlossenen Mitglieder am 15. Mai 2018 neu gewählt werden, beginnt erst nach Abschluss der Mitgliederversammlung 2018. Die neu gewählten Delegierten können daher erstmals an der Versammlung der ordentlichen Mitglieder 2019 teilnehmen und bleiben bis zum Abschluss der Mitgliederversammlung 2021 im Amt. Die neu gewählten Delegierten können jedoch als Gäste an der Versammlung der ordentlichen Mitglieder 2018 teilnehmen, wenn sie einen entsprechenden Antrag stellen und durch Beschluss der ordentlichen Mitglieder als Gäste zugelassen werden.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir darum, Kandidaturen für die Neuwahl der Delegierten und Stellvertreter unter Verwendung des unten abrufbaren Formulars „Neuwahl der Delegierten und Stellvertreter“ bis zum 9. Mai 2018 an folgende Adresse zuschicken:

Per Post an: GEMA, Abteilung Mitglieder- und Partneradministration, Rosenheimer Straße 11, 81667 München

Als Scan per E-Mail an: mitgliederversammlung@gema.de
Per Fax an: 089 48003-555

Daneben besteht auch die Möglichkeit, die Kandidatur in der Versammlung der außerordentlichen und angeschlossenen Mitglieder zu erklären.

Weitere Informationen zu den geltenden Wählbarkeitsvoraussetzungen etc. finden Sie hier.

Formular Neuwahl der Delegierten und Stellvertreter

Mitwirkungsmöglichkeiten
bei der Mitgliederversammlung

Zur Umsetzung der Vorgaben des Verwertungsgesellschaftengesetzes (VGG) hat die ordentliche Mitgliederversammlung 2016 eine Erweiterung der Mitwirkungsmöglichkeiten bei der Mitgliederversammlung beschlossen.

Die Mitglieder haben nunmehr die Wahl zwischen folgenden (alternativen) Mitwirkungsmöglichkeiten:
 

  1. Persönliche Teilnahme (möglich für alle Mitglieder)
  2. Stellvertretung (Mitwirkungsmöglichkeit für ordentliche Urheber- und Verlagsmitglieder)
  3. Stimmrechtsausübung durch einen Verlagsvertreter,  d.h. Inhaber, Geschäftsführer, Handlungsbevollmächtigter, etc. (möglich für alle Verlagsmitglieder)
  4. E-Voting und Teilnahme am Live-Stream („Online-Paket“) (Mitwirkungsmöglichkeit für ordentliche Mitglieder und Delegierte)

Für die Mitwirkungsmöglichkeiten 2, 3 und 4 gelten besondere Fristen und Formerfodernisse.

Die Stimmabgabe per E-Voting im Vorfeld der Mitgliederversammlung und die Stimmabgabe per Präsenz-Voting in der Mitgliederversammlung erfolgen mittels einer vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierten Software. Hierdurch wird die Anonymität der Stimmabgabe gewährleistet.

Ausführliche Erläuterungen finden Sie hier. Bitte lesen Sie sich die Erläuterungen aufmerksam durch, bevor Sie sich für eine der Mitwirkungsmöglichkeiten entscheiden.
 

Erläuterungen zur Mitgliederversammlung 2018

Geschäftsordnung E-Voting und Live-Stream

Video-Clip: So funktioniert die GEMA Mitgliederversammlung

Rückblick: Mitgliederversammlung 2017 in München

Bei der letzten GEMA-Mitgliederversammlung, die vom 22. bis 24. Mai 2017 in München stattfand, wurden wieder zentrale Themen der Verwertungsgesellschaft von den anwesenden Komponisten, Textdichtern und Musikverlegern diskutiert und über sie abgestimmt. Das beherrschende Thema war die Neuregelung der Verlegerbeteiligung. Unter den Autoren und Verlegern bestand große Einigkeit, dass nur eine gemeinsame Beteiligung den Interessen aller Berufsgruppen gerecht wird. So befürworteten die GEMA-Mitglieder nahezu einmütig die Neuregelung der gemeinsamen Beteiligung von Urhebern und Verlegern.

Tagesordnung der Mitgliederversammlung 2017
Pressemitteilung zur Mitgliederversammlung 2017
Abstimmungsergebnisse der Mitgliederversammlung 2017

Fred Jay Preis 2017

Der Fred Jay Preis wurde am 22. Mai 2017 traditionell auf dem Mitgliederfest der GEMA verliehen. Die bedeutendste deutsche Textdichterehrung ging an Johannes Oerding. Die Ehrung würdigt das Schaffen des Textdichters, der Themen, die jedermann bewegen, in Songtexte überführt und für jeden greifbar macht. Die Jury zeigte sich vor allem von seinen gleichermaßen zugänglichen wie tiefgehenden Texten überzeugt.

Radiokulturpreis 2017

Zum dritten Mal hat die GEMA mit dem Radiokulturpreis Hörfunkwellen ausgezeichnet, die sich der Förderung der Musikkultur verschrieben haben und einen wesentlichen Grundpfeiler der lebendigen Musikkultur in Deutschland darstellen. Am letzten Tag der Mitgliederversammlung wurde am 24. Mai 2017 die Auszeichnung an hr2-kultur und SWR4 Baden-Württemberg/Rheinland-Pfalz verliehen.