Home  |  Login  |  contact  |  Newsletter

Deutsch  |  English
logo-gema

News & press releases

14.04.2014 | press releases, GEMA, Preise & Auszeichnungen, Musikurheber, Veranstaltungen
Deutscher Musikautorenpreis 2014: Die Jury, die Nominierten, die Preiskategorien
Am 8. Mai ist es wieder so weit: Unter dem Motto „Autoren ehren Autoren“ werden Komponisten und Textdichter mit dem deutschen Musikautorenpreis ausgezeichnet. In insgesamt zehn Kategorien ehrt eine Fachjury – bestehend aus ... more

11.04.2014 | press releases, GEMA, Mitgliederversammlung, Musikurheber, Veranstaltungen
Mitgliederversammlung der GEMA 2014 more

08.04.2014 | press releases, GEMA, Preise & Auszeichnungen, Musikurheber, Veranstaltungen
Dota Kehr mit Fred-Jay-Preis geehrt more

Wichtige Informationen für unsere Mitglieder

 

Informationen zur Abrechnung in den Sparten U, M und UD

Das Informationsblatt „Informationen zur Abrechnung in den Sparten U, M und UD im Geschäftsjahr 2013“ liegt den entsprechenden Einzelaufstellungen bei, die zum 1.4.2014 an die berechtigten GEMA-Mitglieder versandt werden. Es beschreibt das Verfahren INKA noch einmal in seinen Grundzügen. Außerdem sind die... mehr

_________________________________________________________________________________

 

GEMA-Aufsichtsrat: Bericht über die Sitzung am 26./27. Februar 2014

In diesem Jahr findet die Mitgliederversammlung der GEMA bereits vom 7. bis 9. April statt, nicht wie sonst zumeist im Juni. Angepasst an diesen Termin fand ebenfalls früher als in anderen Jahren, nämlich schon Ende Februar, die erste ordentliche Sitzung des GEMA-Aufsichtsrats 2014 statt. Im Mittelpunkt dieser Sitzung stand die Vorbereitung der bevorstehenden Mitgliederversammlung. So wurde der Antrag... mehr

_________________________________________________________________________________

 

Inkassobezogene Abrechnung im Bereich U-Musik („INKA“)

Aufsichtsrat und Vorstand der GEMA haben in der Mitgliederversammlung 2012 einen Vorschlag für eine grundlegende Neuordnung der Verteilung im Live-U-Bereich zur Abstimmung gestellt. Mit INKA wird angestrebt, in der Sparte U einen direkten Bezug zwischen Veranstaltungsinkasso und der Ausschüttung für die in den Veranstaltungen aufgeführten Werke herzustellen. Damit wird dem Wunsch vieler Mitglieder nach einer leichteren Nachvollziehbarkeit der Abrechnung nachgekommen. INKA wurde mit mehr als drei Viertel der Stimmen der ordentlichen Mitglieder und Delegierten angenommen und wird erstmalig für die Abrechnung des Geschäftsjahres 2013 im Jahr 2014 verwendet.

Creators For Europe

Machen Sie mit! Unterschreiben Sie die Petition!

Annual Report 2013

The annual report 2013 with reports of the management board and supervisory board.